GELDSCHEINEAlle Mieter (z. B. Alleinstehend, Ehepaar, Alleinerziehend, Rentner etc.) mit niedrigen Einkommen können Wohngeld erhalten. Wohngeld ist ein Zuschuss zu Ihren Wohnkosten. Es deckt nicht die komplette Miete ab, hilft aber, eine angemessene Wohnung bezahlen zu können.

Vielleicht gehören Sie auch dazu? Lassen Sie sich von Ihrer Wohngeldbehörde beraten! Um Wohngeld zu erhalten, müssen Sie einen Antrag in Ihrer Gemeindeverwaltung stellen. Ob und in welcher Höhe Ihnen Wohngeld zusteht, richtet sich nach dem Gesamteinkommen des Haushaltes, der Höhe der Miete und der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Informationen dazu finden Sie im Internet unter AMT24