Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen. Auch bei uns in Raschau ist der Frühling erwacht. Viele nutzen den Frühjahrsputz um alte und ausgediente Dinge zu erneuern oder einfach zur Verschönerung ihrer Wohnung oder des Gartens. Auch wir haben seit Beginn des Jahres schon einige Projekte fertiggestellt, die gut zu diesen Punkten passen. So haben wir im Bereich der Beethovenstraße 1 bis 15 neue und schöne Mülleinhausungen errichten lassen und die Beethovenstraße 19 bis 37 hat neue Briefkastenanlagen bekommen.

Auf unseren Rundgängen fallen auch die wunderschön angelegten Beete an Hauseingängen oder unterhalb der Balkone ins Auge, die unsere Mieter mit viel Hingabe pflegen und über die wir uns sehr freuen.

 

Zusammen mit der Firma Escher wurde der Baum des Jahres 2019 - eine Flatterulme - gepflanzt.

Am Mittwoch, den 24.04.2019, haben wir bei schönstem Wetter, unsere Flatterulme gepflanzt. In ein paar Jahren wird sie als Schattenspender an diesem Platz zum Ausruhen und Verweilen dienen. Die Flatterulme ist der 7. Baum des Jahres den wir auf unseren Grünflächen gepflanzt haben. Der neue Standort ist im Ortsteil Markersbach in der Bergstraße.

 

Sie planen einen Umzug? Oder sind Sie bereits ein langjähriger Mieter unserer Gesellschaft und möchten Ihre Wohnung moderner ausstatten? Kommen Sie zu uns! Wir beraten Sie gern.

Unser Team ist ständig bestrebt, die Wohnungen für unsere Mieter und Mietinteressenten noch moderner und ansprechender zu gestalten. Die Bäder in den Wohngebieten werden mit neuen modernen Fliesenformen und Farben gestaltet. Die alten Badewannen werden durch neue Duschbadewannen ersetzt. Diese besitzen eine niedrigere Einstiegshöhe für mehr Kompfort beim Ein- bzw. Aussteigen. Außerdem ist eine Seite der Wanne abgeflacht, so dass man beim Duschen eine gerade Fläche zum Stehen hat. Die Fußböden werden nach Wunsch teilweise mit hochwertigem Laminat/Vinyl/CV-Belag ausgestattet. In den Bädern auf der Beethovenstraße verwenden wir teilweise Vinylböden. Diese sind sehr strapazierfähig, rutschhemmend und besitzen eine natürliche, naturgetreue Holzoptik.

Klicken Sie auf weiterlesen, um die Bilder zu den einzelnen Bauabschnitten einer kompletten Reko einer Wohnung zu sehen

Wussten Sie schon, dass es eine Begegnungsstätte in der Rudolf-Harbig-Str. 16 F gibt? Es werden viele Serviceleistungen für alle durch den Alterswohnsitz Gut Förstel angeboten. Schauen Sie doch einfach vorbei.

Wenn Ihnen die alltäglichen Dinge in Ihrer eigenen Wohnung durch zunehmende gesundheitliche Probleme nicht mehr so einfach gelingen möchten, und Ihnen Ihre Türschwellen oder auch die Sanitäreinrichtung im Bad Probleme bereiten, Sie aber gern weiterhin in Ihrer Wohnung bleiben möchten - wir beraten Sie gern. RH 6 B EG re NEU

 Gemeinde Re 

Gemeinde Br

vdwVerbaendelogo-vdwSachsen 4c  Verbaendelogo GdW 4c

 Uns finden Sie auch

bei
 Facebook