Mit Beginn des neuen Jahres haben auch die Sanierungsarbeiten in den Treppenhäusern begonnen. Derzeit sind die Maler in den Treppenhäusern der Rudolf-Harbig-Straße 11 und der Beethovenstraße 1 zu gange. Weitere Treppenhäuser, wie das der Beethovenstraße 3 und 6, werden in diesem Jahr folgen. 

   

   

Pünktlich zum Jahresende, sind die Bauarbeiten am Fußweg der die Gebäude im Rudolf-Harbig-Gebiet verbindet, beendet. Entstanden ist ein barrierefreier Weg von der Rudolf-Harbig-Straße 10 bis zur Rudolf-Harbig-Straße 16. Somit ist es nun auch für Gehbehinderte und ältere Menschen möglich, sich auf den Weg zu machen und zum Beispiel die Begegnungsstätte des Gut Förstels in der Rudolf-Harbig-Straße 16 F zu besuchen. 

Es geht weiter! Auch in diesem Jahr wollen wir, unter Beauftragung der Malerwerkstatt Lötzsch, den Häusern in der Beethovenstraße einen frischen und modernen Anstrich verleihen. Die Beethovenstraße 29, 31, 33, 35 und 37 erstrahlen bereits seit vergangenem Jahr in neuen Farben. Mit dem Frühlingsbeginn haben nun die Arbeiten an der Beethovenstraße 27 begonnen.

Aufgrund akuter Schäden an der Fassade der Giebelseite und im Sockelbereich, wurde durch uns ein Auftrag an die Malerwerkstatt Lötzsch vergeben, diese instand zu setzen und nun erstrahlt die Fassade wieder in neuem Glanz.

Sie planen einen Umzug? Oder sind Sie bereits ein langjähriger Mieter unserer Gesellschaft und möchten Ihre Wohnung moderner ausstatten? Kommen Sie zu uns! Wir beraten Sie gern.

Unser Team ist ständig bestrebt, die Wohnungen für unsere Mieter und Mietinteressenten noch moderner und ansprechender zu gestalten. Die Bäder in den Wohngebieten werden mit neuen modernen Fliesenformen und Farben gestaltet. Die alten Badewannen werden durch neue Duschbadewannen ersetzt. Diese besitzen eine niedrigere Einstiegshöhe für mehr Kompfort beim Ein- bzw. Aussteigen. Außerdem ist eine Seite der Wanne abgeflacht, so dass man beim Duschen eine gerade Fläche zum Stehen hat. Die Fußböden werden nach Wunsch teilweise mit hochwertigem Laminat/Vinyl/CV-Belag ausgestattet. In den Bädern auf der Beethovenstraße verwenden wir teilweise Vinylböden. Diese sind sehr strapazierfähig, rutschhemmend und besitzen eine natürliche, naturgetreue Holzoptik.

Klicken Sie auf weiterlesen, um die Bilder zu den einzelnen Bauabschnitten einer kompletten Reko einer Wohnung zu sehen

 Gemeinde Re 

Gemeinde Br

vdwVerbaendelogo-vdwSachsen 4c  Verbaendelogo GdW 4c

 Uns finden Sie auch

bei
 Facebook