Viele Mieter möchten gerne Ihren Balkon mit Pflanzen verschönern. Dies ist in der Regel auch kein Problem. Es sollten dabei nur einige Dinge beachtet werden:

Die Blumenkästen gehören in die dafür vorgesehenen Befestigungen, damit bei starkem Wind nichts hinabstürzen kann und damit Nachbarn gefährden bzw. die Fassade verschmutzen.

Das Abstellen von Blumentöpfen auf einer Fensterbank ist deshalb nicht gestattet, da ein Absturz der Pflanzen nicht auszuschließen ist.

Die herabfallenden Blüten und Blätter müssen von den unter dem Balkon wohnenden Mietern geduldet werden. Außer der Wuchs ist so üppig, dass dieser zu erheblichen Belästigungen führt. Ragt eine Pflanze über die Balkonbrüstung, muss diese zurückgeschnitten werden.



Buchhaltung

Frau Müller:

03774 / 155 223

Frau Balsing:

03774 / 155 223

Frau Gschrei:

03774 / 155 224


Hausmeisterservice

Herr Groschupp / Herr Lenk / Herr Neubert:

  03774 / 155 225 oder

  03774 / 155 220


 


Links

 Gemeinde Re 

Gemeinde Br

vdwVerbaendelogo-vdwSachsen 4c  Verbaendelogo GdW 4c

 Uns finden Sie auch

bei
 Facebook